Der Ybbstaler
 
  20.06.2014 » Regionales » In der Früh operiert, am Abend wieder zu Hause

In der Früh operiert, am Abend wieder zu Hause
Klinikum Waidhofen in der Tageschirurgie spitze
Mit Spitzenwerten tageschirurgischer Eingriffe kann das Klinikum in Waidhofen aufwarten. Unter dem Leiter der allgemein-chirurgischen Abteilung Prim. Stefan Leidl wurde in den vergangenen Jahren diese Form der Chirurgie, bei der die Patienten nach einem operativen Eingriff noch am selben Tag nach Hause entlassen werden, ausgebaut. „Das Landesklinikum in Waidhofen hat sich bereits einen guten Namen hinsichtlich dieser Kurzzeiteingriffe gemacht“, so der ärztliche Leiter des Hauses Prim. Dr. Klemens Eibenberger seinem Chirurgieleiter ein großes Lob aussprechend.

alles lesen
  20.06.2014 » Regionales » „400 Jahre Gnadenbild“ und „50 Jahre Basilika“

„400 Jahre Gnadenbild“ und „50 Jahre Basilika“
Sonntagberg feierte ein besonderes Doppeljubiläum

 „Voll Freude bin ich heute zu Ihnen allen in die wunderschöne barocke Wallfahrtkirche gekommen, um Ihnen die Grüße und den Segen unseres heiligen Vaters Papst Franziskus zu bringen. Der heutige Dreifaltigkeitssonntag ist in mehrfacher Hinsicht ein Grund zur Freude. Neben dem Inhalt des heutigen Festgeheimnisses freuen wir uns darüber, dass sich das Sonntagberger Gnadenbild mit der bekannten Darstellung der Allerheiligsten Dreifaltigkeit, dem sogenannten Sonntagberger Gnadenstuhl, seit 400 Jahren in dieser Kirche befindet. Vor 50 Jahren ist diese Wallfahrtskirche vom heiligen Vater zur „Basilica minor“ erhoben worden. Die Verleihung des Titels „Basilica minor“ an eine Kirche bezweckt in besonderer Weise die Stärkung und ihre Bindung an den Stuhl Petri und ihre Bedeutung für das Umland. Zugleich bin ich heute auch gekommen, um den neuen Altar zu weihen,“ mit dieser Einleitung seiner Predigt zum Festgottesdienst hat Nuntius Erzbischof Peter Stephan Zurbriggen das Doppeljubiläum und die Altarweihe unter anderem in den Mittelpunkt des Pontifikalamtes gestellt.

alles lesen
  13.06.2014 » Regionales » Honig, Käse & Wein als Highlight

Weyer:
Honig, Käse & Wein als Highlight
Frische, bei traumhaftem Sommerwetter durch den Bürgermeis­ter persönlich gebackene Palatschinken und leckere Schmankerln von den Marktwirtinnen mit Weyrer Kaspressknödeln und Käsekrainern lockten unzählige Genießer an.

alles lesen
  13.06.2014 » Regionales » FERRACULUM in Ybbsitz

FERRACULUM in Ybbsitz
Freitag, 13. Juni, ab 10.00 Uhr bis Sonntag, 15. Juni, bis 18 Uhr

Alle zwei Jahre findet in der Eisenstraße-Gemeinde Ybbsitz das Schmiedefest FERRACULUM statt, das Schmiede und Besucher aus der ganzen Welt anlockt.

alles lesen
  06.06.2014 » Regionales » Erste Auflage der Klangschmiede Ybbsitz – ein Feuerwerk der Musik

Erste Auflage der Klangschmiede Ybbsitz – ein Feuerwerk der Musik
Landler beim „Goldenen Hirschen“, Klassisches im FeRRUM, Jazzrock im Eybl-Hammer und Filmmusik im Feuerwehrhaus

Neo-Intendantin der Klangschmiede Ybbsitz Anneliese Fuchsluger stellte sich am Christi-Himmelfahrtswochenende eine mutige Frage, nämlich wie viel Musik verträgt eine 3.600-Seelen-Gemeinde?

alles lesen
  06.06.2014 » Regionales » Familienfest im Zeichen des Roten Kreuzes

Familienfest im Zeichen des Roten Kreuzes
Neues Rotkreuz-Haus in Kematen feierlich eröffnet

Am Sonntag, 1. Juni, wurde im Rahmen eines Festaktes mit vorangehender Feldmesse die neue Dienststelle des Roten Kreuzes in Kematen feierlich eröffnet.

alles lesen
  06.06.2014 » Regionales » Hochwasser riss Radweg weg

Hochwasser riss Radweg weg
Ybbsitz. Der Radweg im Bereich Gurhof wurde unterspült und rutschte in die Kleine Ybbs.

Zu einer gefährlichen Situation kam es am Mittwoch der vergangenen Woche infolge des erneuten Hochwassers.

alles lesen
  30.05.2014 » Regionales » Volkstänzer bewegten die Massen

Volkstänzer bewegten die Massen
1.300 Wanderer in der Prolling

Perfekt vorbereitet, organisiert, wunderbares Wetter und ein starkes Team – alles war gerüstet für die Warm-up-Party am 24. Mai und den Wandertag am 25. Mai beim Weyerbauern (Fam. Leopold und Nina Helm).

alles lesen
  23.05.2014 » Regionales » Helden der Not – die Feuerwehr unermüdlich im Einsatz

Hollenstein:
Helden der Not – die Feuerwehr unermüdlich im Einsatz
Was wäre ein Dorf ohne seiner gelebten Gemeinschaft?
Was wäre ein Dorf ohne gelebter Nachbarschaftshilfe?
Was wäre ein Dorf ohne seiner zahlreichen Freiwilligen?

alles lesen
  23.05.2014 » Regionales » Weyer vom Hochwasser wieder stark betroffen

Weyer vom Hochwasser wieder stark betroffen
Vom angekündigten Sturm war Weyer zum Glück nicht so sehr betroffen, aber die Sirenen heulten vergangenen Freitag schon sehr früh wegen Überflutungen.

alles lesen
  23.05.2014 » Regionales » Nach dem Hochwasser ist vor dem Hochwasser

 

Nach dem Hochwasser ist vor dem Hochwasser
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag vergangener Woche regnete und regnete es. Die betroffenen Einwohner von Ybbsitz, bereits mehrfach hochwasser­erprobt, waren zum Großteil bereits selber ausgestattet mit hilfreichen Schutzmaßnahmen gegen das viele Wasser, vom selbst gebastelten Hochwasserschutz über installierte Warnsysteme bis hin zum offiziellen Feuerwehr-Frühwarnsystem der Feuerwehr.

alles lesen
  16.05.2014 » Regionales » Olympia-Gold für Ybbsitz

Olympia-Gold für Ybbsitz
Englisch-Olympiade der Schulen wurde ausgetragen

Am vergangenen Dienstag, 6. Mai, war die Neue Mittelschule in Rosenau Austragungsort der diesjährigen Englisch-Olympiade der Schule. Insgesamt 17 Teams aus dem Mostviertel stellten sich dem Finale um Olympia-Gold.

alles lesen
  16.05.2014 » Regionales » „Auto flog in Gastgarten“

Seitenstetten:
„Auto flog in Gastgarten“
Schauübung des Roten Kreuzes und der Feuerwehr

Am Samstag, dem 10. Mai, fand in Seitenstetten eine Schauübung des Roten Kreuzes St. Peter, unterstützt von den Bezirksstellen Waidhofen, Haag, St. Valentin und Amstetten, und den Feuerwehren Seitenstetten-Markt und -Dorf statt.

alles lesen
  09.05.2014 » Regionales » KR Waltraud Welser eröffnete ihre eigene Ausstellung

KR Waltraud Welser eröffnete ihre eigene Ausstellung
Sonderausstellung der „Schwarzen Gräfin“

Am 2. Mai wurde die Sonderausstellung „Die Schwarze Gräfin“ im FeRRUM-welt des eisens eröffnet. 

alles lesen
  09.05.2014 » Regionales » Jäger starb am Hochsitz

Reichraming:
Jäger starb am Hochsitz
Ein 55-jähriger Jäger aus Linz ist am 1. Mai bei der Jagd verstorben. In den frühen Morgenstunden brach der Mann mit Kollegen zur Jagd in der von ihm gepachteten Eigenjagd im Gemeindegebiet von Reichraming auf.

alles lesen
  09.05.2014 » Regionales » Kuh fiel in Güllegrube

Kuh fiel in Güllegrube
Hollenstein. Feuerwehr zu einem technischen Einsatz der außergewöhnlichen Art alarmiert

Ein Bauer hatte zufällig mit angesehen, wie eine seiner hochträchtigen Kalbinnen über eine Mauer sprang und anschließend in die Güllegrube stürzte.

alles lesen
  02.05.2014 » Regionales » Zeit des Umbruchs – Tag der offenen Tür in der Fachschule Hohenlehen

Hollenstein:
Zeit des Umbruchs – Tag der offenen Tür in der Fachschule Hohenlehen

Der Umbau des ehrwürdigen Schlosses Hohenlehen wird bis zum Schulbeginn im Herbst fertiggestellt. Neben der Renovierung setzt die Schule im Oberen Ybbs­tal zurzeit die beherrschenden Themen der aktuellen Lehrplanreform um. „Kompetenzorientierter Unterricht spielt eine große Rolle in der beruflichen Bildung, denn es werden nicht nur reine Wissensinhalte vermittelt“, so Dir. Leo Klaffner. Modularisierung, Coaching und externe Beurteilung halten Einzug in Hohenlehen um dem europäischen Bildungsstandard zu entsprechen. Mit dem Projekt der Ausbildung zu mehreren Berufen bietet die Schule in Zusammenarbeit mit regionalen Zimmereien und einem zusätzlichen Schuljahr die Möglichkeit zum Abschluss des Zimmerer- und Tischlerberufes. Im Rahmen dieses Projektes planen und bauen die Schüler zurzeit die Erweiterungen der Stallungen, um den Bio­standards gerecht zu werden.

alles lesen
  02.05.2014 » Regionales » G’sungen und g’spüt zur Ehre Gottes

G’sungen und g’spüt zur Ehre Gottes
6. Wallfahrt der Volksmusikanten auf den Sonntagberg

Bereits zum 6. Mal fand die Wallfahrt der Volksmusikanten Nieder­österreichs auf den Sonntagberg statt. Bei prachtvollem Frühlingswetter nahmen am Sonntag, 27. April, zahlreiche Teilnehmer, unter ihnen auch LH-Stv. Wolfgang Sobotka, den Fußmarsch vom Mostheurigen Wagenöd den Panoramahöhenweg zur Dreifaltigkeitsbasilika in Angriff. Begleitet wurden die Wallfahrer von verschiedenen Volksmusikensembles, die an mehreren Stellen, an denen Einkehr gehalten wurde, aufspielten und wo gemeinsam gesungen und gejodelt wurde. Nach knapp zwei Stunden erreichten die Wallfahrer die Basilika, in der bereits weitere Volksmusikensembles Aufstellung genommen hatten. Abt Petrus Pilsinger zelebrierte die Messe.

alles lesen
  25.04.2014 » Regionales » Festreigen im Blütenmeer

Festreigen im Blütenmeer
Fünf Gemeinden laden zur „Ybbstaler Narzissenblüte“
Eine blütenreiche Premiere steht von 16. bis 18. Mai im Ybbs­tal an: Erstmals organisieren die Gemeinden Lunz, Göstling, St. Georgen/Reith, Hollenstein und Opponitz einen gemeinsamen Festreigen unter dem Titel „Ybbstaler Narzissenblüte“.

alles lesen
  25.04.2014 » Regionales » Großartige Stimmung am Tanzboden

Bauernbund Opponitz:
Großartige Stimmung am Tanzboden
Ernst Steinauer freute sich über viele Ballgäste
Fulminant schlug der erste Ball des Opponitzer Bauernbundes unter seinem Chef Ernst Steinauer am Ostersonntag, dem 20. April, im Gasthaus Bruckwirt ein.

alles lesen
 
 Zurück (Seite {1})
Artikel 606 - 625 von 645 Artikel