Der Ybbstaler
 
  14.08.2014 » Regionales » Almfest in Siebenhütten

Almfest in Siebenhütten

Bereits zum 52. Mal findet zu Maria Himmelfahrt am Freitag, 15. August, das beliebte Almfest in Siebenhütten statt. Dazu laden der Skiclub und der Kameradschaftsbund aus Göstling ein.
Programm:
• Beginn: 11.30 Uhr Almmesse am Gipfelkreuz (fünf Gehminuten vom Festplatz)
• ab 12.30 Uhr: Almkonzert mit der Musikkapelle Hollenstein
• ab 15 bis 21 Uhr der Almtanz mit den „Alpenhalunken“ unter freiem Himmel
• Ein besonderes Highlight wird dieses Jahr der Promotion-Auftritt von Schlager-Mundart-Popper ChrisBertl sein, der für sein erstes Livekonzert die Werbetrommel rühren wird.
• Dieses Jahr werden auch wieder die Schuhplattler richtig zupaschen und ins Schwitzen kommen.
• Beim Schießstand können Sie Ihre Treffsicherheit überprüfen.
• Von 14 bis 16 Uhr gibt es ein kostenloses Kinderprogramm.

alles lesen
  14.08.2014 » Regionales » Vollmondnacht im Stiftsgarten

Vollmondnacht im Stiftsgarten

Am Abend des 10. August ging das Konzept Vollmond – Musik – Kulinarik vollkommen im Seitenstettner Historischen Garten auf. Der Vollmond, der diesmal um ein Drittel heller schien, weil mehr Nähe zu Erde, das Wetter, um Mitternacht noch laue 20 °C, die Musik in sanfter Lautstärke, die Kulinarik, angefangen mit dem hervorragenden „Vollmondnacht-Menü“ aus dem Stiftsmeierhof (die Köche überraschten die Gäs­te mit besonders kreativen Geschmackserlebnissen) bis hin zu den angebotenen Kleinigkeiten von den Wirten vor Ort im Garten selbst.

alles lesen
  08.08.2014 » Regionales » Raus aus der Tracht, rein ins kühle Nass

Raus aus der Tracht, rein ins kühle Nass
„Cold Water Challenge“ treibt im Ybbstal ihr Unwesen

In den letzten Tagen war es kein ungewöhnlicher Anblick, dass sich Musikanten im Strand-Outfit samt Instrumenten ins Wasser stürzten – egal, ob Pool, Planschbecken oder Bach, jede noch so kleine Pfütze war recht. 

alles lesen
  08.08.2014 » Regionales » Ein Fest zum Tanzen, Jodeln und Feiern

Ein Fest zum Tanzen, Jodeln und Feiern
Musikzeltfest Windhag gut besucht

Mit einem neuen Outfit und einem tollen Musikprogramm ging das Zeltfest des Musikvereines Windhag über die Bühne.

alles lesen
  08.08.2014 » Regionales » Gesamtsperre der B121 im August

Gesamtsperre der B121 im August
Rosenau-Bruckbach. Bauarbeiten für die Sanierungsmaßnahmen an der B 121 haben begonnen

Die Landesstraße B 121 im Bereich Rosenau – Bruckbach im Gemeindegebiet von Sonntagberg wird auf einer Länge von rund 3,2 km (km 16,850 – km 20,050) saniert.

alles lesen
  01.08.2014 » Regionales » „Platteln“ bis zum Morgengrauen

„Platteln“ bis zum Morgengrauen
Gelungenes Plattlerfest in Gaflenz

Eindeutig den Wettergott auf ihrer Seite hatten die Gaflenzer Schuhplattler bei ihrem Plattlerfest am vergangenen Wochenende. 

alles lesen
  01.08.2014 » Regionales » Leonhard in allen Facetten

Leonhard in allen Facetten
Open Air und Wandertag der LJ St. Leonhard

Schlenderte man am Samstag, 26. Juli, über das Festgelände des Open Airs der Leonharder Landjugend, blieb kein Wunsch offen und keine Kehle trocken. 

alles lesen
  01.08.2014 » Regionales » Tri-trara, „Die Vierkanter waren da“

Kematen:
Tri-trara, „Die Vierkanter waren da“
A-cappella-Gruppe begeisterte beim Zeughausfest

Der Heurige der Freiwilligen Feuerwehr Kematen hat jahrelange Tradition, aber mit dem Auftritt des A-cappella-Quartettes aus Biberbach gab es eine Premiere.

alles lesen
  25.07.2014 » Regionales » Bohrpfähle sollen Hang sichern

Bohrpfähle sollen Hang sichern
Ybbsitz. Auf der Baustelle für das Projekt „Haus des Lebens“ sind massive Hangsicherungsmaßnahmen notwendig. Bohrpfähle sollen das Risiko von Rutschungen minimieren.

Ende April mussten die Erdarbeiten auf der Baustelle „Haus des Lebens“ kurzfristig eingestellt werden, nachdem man auf eine „Wasserlinse“, einen unvermuteten Wassereinschluss im Hang, gestoßen war.

alles lesen
  25.07.2014 » Regionales » Schwerer Arbeitsunfall – Gitterkorb löste sich und stürzte 3 Meter ab

Konradsheim:
Schwerer Arbeitsunfall – Gitterkorb löste sich und stürzte 3 Meter ab
Am Dienstag, 22. Juli, kam es kurz nach 12 Uhr zu einem schweren Arbeitsunfall am Bauernhof „Außermeierhof“ in Konradsheim.

alles lesen
  18.07.2014 » Regionales » Gemeinsam musizieren, gemeinsam leben

Gemeinsam musizieren, gemeinsam leben
tanz&MUSIKwoche in Hollenstein

Auch heuer lud die Volkskultur Niederösterreich Musiker und Tänzer aller Altersstufen zur tanz&MUSIKwoche ein.

alles lesen
  18.07.2014 » Regionales » Mit neuem Herz für Konradsheim und Böhlerwerk

Mit neuem Herz für Konradsheim und Böhlerwerk
Seelsorge. Nach einer erfolgreichen Herzoperation fühlt sich Altabt Berthold Heigl wieder so fit, dass er das Amt des Pfarrers in Konradsheim und Böhlerwerk übernimmt.

Es war eigentlich sein Traum, in der „Pension“ als Abt von Seitenstetten einmal eine kleine Pfarre als Seelsorger zu übernehmen.

alles lesen
  11.07.2014 » Regionales » 66 Arbeitsplätze gehen verloren

66 Arbeitsplätze gehen verloren
Allhartsberg. Agrana Fruit Austria schließt Standort in Kröllendorf.

Betroffenheit herrscht über den Beschluss des Aufsichtsrates der Agrana Beteiligungs AG, den Standort der Agrana Fruit Austria GmbH in Kröllendorf mit dem zweiten Firmenstandort in Gleisdorf zusammenzulegen und in die Steiermark zu verlegen.

alles lesen
  11.07.2014 » Regionales » Tödliche Messerstecherei

Tödliche Messerstecherei
Böhlerwerk. Mann verblutete auf Gartenbank vor Wohnhausanlage. Gegen den Täter wird wegen Mordes ermittelt.

Ein massives Trinkgelage endete am 2. Juli für einen 39-jährigen Böhlerwerker tödlich. Roman T. und sein guter Bekannter Raphael D., ein gebürtiger Brite, wohnen in derselben Wohnhausanlage in der Waidhofner Straße 30 in Böhlerwerk.

alles lesen
  04.07.2014 » Regionales » Partytime am Strand

Partytime am Strand
Sonne, Sand und coole Musik

Bei sommerlichen Temperaturen lockte das Strandfest des Freizeitvereines ins Strandbad.

alles lesen
  04.07.2014 » Regionales » Bauer stürzte 4 Meter vom Heuboden

Bauer stürzte 4 Meter vom Heuboden
Ybbsitz. Schwerer Arbeitsunfall in der Prolling

Beim Einbringen des Heus stürzte am 25. Juni kurz nach 18 Uhr der Bauer vom Hof „Eben“ in der Prolling vier Meter tief vom Heuboden.

alles lesen
  27.06.2014 » Regionales » Heiße Stimmung bei Feuerwehrfest

Heiße Stimmung bei Feuerwehrfest
Weyrer Zeughausfest erstmals im neuen Dienstleistungszentrum

In Anwesenheit von Bürgermeis­ter Gerhard Klaffner, sämtlichen Ehrengästen, Sponsoren und dem FF-Kommando wurde am Samstagabend, 21. Juni, das Festprogramm mit dem Bieranstich feierlich eröffnet.

alles lesen
  27.06.2014 » Regionales » Mit „Voigas“ durch das Wochenende

Mit „Voigas“ durch das Wochenende
Schuhplattlerfest beim Haus Reisnerlehen

Ganz im Zeichen der Schuhplattler stand das vergangene Wochenende (21. und 22. Juni). Es wurde gefeiert beim Hause Reisnerlehen. 

alles lesen
  20.06.2014 » Regionales » In der Früh operiert, am Abend wieder zu Hause

In der Früh operiert, am Abend wieder zu Hause
Klinikum Waidhofen in der Tageschirurgie spitze
Mit Spitzenwerten tageschirurgischer Eingriffe kann das Klinikum in Waidhofen aufwarten. Unter dem Leiter der allgemein-chirurgischen Abteilung Prim. Stefan Leidl wurde in den vergangenen Jahren diese Form der Chirurgie, bei der die Patienten nach einem operativen Eingriff noch am selben Tag nach Hause entlassen werden, ausgebaut. „Das Landesklinikum in Waidhofen hat sich bereits einen guten Namen hinsichtlich dieser Kurzzeiteingriffe gemacht“, so der ärztliche Leiter des Hauses Prim. Dr. Klemens Eibenberger seinem Chirurgieleiter ein großes Lob aussprechend.

alles lesen
  20.06.2014 » Regionales » „400 Jahre Gnadenbild“ und „50 Jahre Basilika“

„400 Jahre Gnadenbild“ und „50 Jahre Basilika“
Sonntagberg feierte ein besonderes Doppeljubiläum

 „Voll Freude bin ich heute zu Ihnen allen in die wunderschöne barocke Wallfahrtkirche gekommen, um Ihnen die Grüße und den Segen unseres heiligen Vaters Papst Franziskus zu bringen. Der heutige Dreifaltigkeitssonntag ist in mehrfacher Hinsicht ein Grund zur Freude. Neben dem Inhalt des heutigen Festgeheimnisses freuen wir uns darüber, dass sich das Sonntagberger Gnadenbild mit der bekannten Darstellung der Allerheiligsten Dreifaltigkeit, dem sogenannten Sonntagberger Gnadenstuhl, seit 400 Jahren in dieser Kirche befindet. Vor 50 Jahren ist diese Wallfahrtskirche vom heiligen Vater zur „Basilica minor“ erhoben worden. Die Verleihung des Titels „Basilica minor“ an eine Kirche bezweckt in besonderer Weise die Stärkung und ihre Bindung an den Stuhl Petri und ihre Bedeutung für das Umland. Zugleich bin ich heute auch gekommen, um den neuen Altar zu weihen,“ mit dieser Einleitung seiner Predigt zum Festgottesdienst hat Nuntius Erzbischof Peter Stephan Zurbriggen das Doppeljubiläum und die Altarweihe unter anderem in den Mittelpunkt des Pontifikalamtes gestellt.

alles lesen
 
 Zurück (Seite {1})
Artikel 624 - 643 von 663 Artikel