Der Ybbstaler
 
  18.11.2016 » Regionales » Wir leben Bio!

Wir leben Bio!
28 Landwirte aus der Eisenstraße treten gemeinsam auf Bei der Messe „Bio Österreich“ in Wieselburg haben am vergangenen Sonntag 28 Landwirte der Bio-Region Eisenstraße ihren jüngsten Streich vorgestellt: In einer 60-seitigen Broschüre präsentieren sie sich und ihre Höfe in Wort und Bild auf sehr persönliche Weise. Die Broschüre „Wir leben Bio“ ist im Zuge des LEADER-Projekts „Bio & Regional Eisenstraße“ entstanden und wurde aus Mitteln der Europäischen Union, des Bundes und des Landes Niederösterreich kofinanziert. Auch der neue Infostand der BioRegion Eisenstraße kam bei den Besuchern der „Bio Österreich“ gut an. „Unsere Region weist eine sehr hohe Dichte an biologisch wirtschaftenden Betrieben auf. Durch die engagierte Gruppe rund um Poldi Adelsberger wird dies nun sichtbar“, freut sich Eisenstraße-Obmann NRAbg. Andreas Hanger. Kooperationspartner der Broschüre ist Bio Austria.

alles lesen
  11.11.2016 » Regionales » „Kirta raffa“ zu Ehren des hl. Leonhards mit Jagdhornklängen

„Kirta raffa“ zu Ehren des hl. Leonhards mit Jagdhornklängen
Nebeliger Kirtag in St. Leonhard

Der Leonhardi-Kirtag am Sonntag, dem 6. November, war trotz der fehlenden Pferdesegnung wieder mal ein „richtiger“ Leonhardi-Kirtag. Nicht nur, dass er direkt auf Leonhardi fiel, auch das Wetter war mit Nebel, Kälte und Nieselregen genau so, wie man sich einen Novembertag vorstellt.

alles lesen
  11.11.2016 » Regionales » Im Böhlerzentrum hat „da Taunzbodn geschrian“

Im Böhlerzentrum hat „da Taunzbodn geschrian“
Ball der Werksmusikkapelle stand unter dem Motto „Black & White“

Am Samstag, 5. November, ging der traditionelle Ball der Werksmusikkapelle Böhlerwerk in neuem Format im Böhlerzentrum über die Bühne. Mit dem Motto „Black & White – da Taunzbodn schreit“ wagten die Musikerinnen und Musiker einen neuen Versuch, ihr Publikum zu begeistern und erzielten damit euphorischen Zuspruch.

alles lesen
  04.11.2016 » Regionales » O`zapft, aufg`spüt und auf´tanzt

O`zapft, aufg`spüt und auf´tanzt
Fan-Frühschoppen im „Goldenen Hirschen“

Am Nationalfeiertag, dem 26. Oktober, strömten viele mit Dirndl oder Lederhose aufgebrezelt in den Saal des „Goldenen Hirschen“ zum Fan-Frühschoppen von Volkspop-Magneten Marc Pircher.

alles lesen
  04.11.2016 » Regionales » Unterleiten wird noch länger Schulstandort bleiben

Unterleiten wird noch länger Schulstandort bleiben
LAbg. Kasser wertet die Änderungen im landwirtschaftlichen Schulwesen als unausgereift

Klare Worte fand als Vertreter der Region LAbg. Anton Kasser in Sachen Neustrukturierung der landwirtschaftlichen Fachschulen in Niederösterreich. 

alles lesen
  28.10.2016 » Regionales » Durch Orts­namenverwechslung Großalarm in Weyer

Durch Orts­namenverwechslung Großalarm in Weyer
Aufgrund einer ungenauen Adresse in Weyer wurde von der Landesfeuerwehrzentrale OÖ ein Großalarm ausgelöst, zu dem elf Feuerwehren aus der Umgebung, darunter auch Waidhofen, sowie Polizei und Rettung alarmiert wurden. 

alles lesen
  28.10.2016 » Regionales » Alkolenker flog mit Pkw durch die Lüfte

Alkolenker flog mit Pkw durch die Lüfte
Hollenstein-Weyer. Führerscheinloser Betrunkener verlor mit 1,4 Promille die Kontrolle über seinen Wagen und verursachte einen spektakulären Unfall.
Einen spektakulären Autounfall verursachte am 19. Oktober um 3.30 Uhr ein schwer alkoholisierter Hollensteiner, der von Weyer kommend am Nachhauseweg war.

alles lesen
  21.10.2016 » Regionales » Große Kleintierschau in der Festhalle

Rosenau:
Große Kleintierschau in der Festhalle
Kleintierzüchterverein N12 lud zur jährlichen Leistungsschau

Rund 600 Tiere, von bunten Kanarien zum prachtvollen Hahn, vom riesigen Rammler zur eleganten Gans, waren heuer bei der Schau der Kleintierzüchter des Vereins N12 in der Festhalle von Rosenau zu bestaunen.

alles lesen
  21.10.2016 » Regionales » Aus für die Mekam-Tonne

Aus für die Mekam-Tonne
Bezirk Amstetten. Die kombinierte Restmüll- und Biotonne wird aufgelassen. 2018 kommt der „Gelbe Sack“.

Das gemeinsame Sammeln von Rest- und Biomüll in einer Tonne, der Mekam (Mehrkammern)-Tonne, hat sich nicht bewährt und wird nun aufgelassen. „Die Trennqualität wurde immer schlechter was durch eine Nachsortierung zu erheblichen Mehrkosten führte. Wir stellen daher auf eigene Restmülltonnen und eigene Biotonnen um“, so der Obmann des Dienstleistungsverbandes (gda) LAbg. Anton Kasser.

alles lesen
  14.10.2016 » Regionales » Sie gegen eam – das Duell

Kleinreifling:
Sie gegen eam – das Duell
Voller Einsatz für Feuerwehrteams

Nach einem Jahr intensiven Training traten die Frauen einiger Kleinreiflinger Feuerwehrkameraden kürzlich in einem eher außergewöhnlichen Leistungsbewerb gegen ihre Männer an.

alles lesen
  14.10.2016 » Regionales » Schulbetrieb in der Unterleiten ist vorerst weiter gesichert

Schulbetrieb in der Unterleiten ist vorerst weiter gesichert
Hollenstein. Die LFS Unterleiten nimmt Schülerinnen auch für das Schuljahr 2018/19 auf

Die Umsetzung der Pläne, den Schulstandort in der Unterleiten in Hollenstein mit jenem der LFS Hohenlehen zusammenzulegen, dürfte noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Wie die Schulbehörde nun bekanntgibt, werden nicht nur für das kommende Schuljahr 2017/18 Schülerinnen aufgenommen, sondern auch darüber hinaus für das Schuljahr 2018/19.

alles lesen
  14.10.2016 » Regionales » Einbrecher erbeuteten Maschinen und Werkzeug

Einbrecher erbeuteten Maschinen und Werkzeug
Gaflenz. Unerkannt konnten Einbrecher nach einer Diebstour in der Nacht auf Montag, 3. Oktober, entkommen.

Die bisher unbekannten Täter drangen in ein unversperrtes Werkstättengebäude ein und stahlen Winkelschleifer, eine Bohrmaschine und ein Schweißgerät. In einem landwirtschaftlichen Betrieb unweit des ersten Tatortes schlugen sie eine Fensterscheibe ein und gelangten durch das Fenster ins Innere.

alles lesen
  07.10.2016 » Regionales » Ein Treffpunkt für Pferdeliebhaber

Ein Treffpunkt für Pferdeliebhaber
Unzählige Besucher beim Weyrer Haflingermarkt
Der traditionelle Haflingermarkt in Weyer darf sich auf keinen Fall auflösen, darüber sind sich Bürgermeister Gerhard Klaffner, die Familie Krenn/Edtbauer, der Landesverband der Pferdezüchter Oberösterreichs Geschäftsführer DI Dr. Peter Zechner sowie LZV-Bezirksobmann Leopold Arthofer einig.

alles lesen
  07.10.2016 » Regionales » Bikerpark Königsberg in Betrieb

Bikerpark Königsberg in Betrieb
Liftanlagen nun auch im Sommer nutzbar

Mit der Eröffnung des Bikeparks etablierten sich die Königsberglifte endgültig als ganzjähriges Top-Freizeitaktivitätsziel.
Am ersten Betriebstag des Parks, am Samstag, 1. Oktober, überzeugten sich zahlreiche Ehrengäste vor Ort von der Begeisterung der Biker. Einhelliges Resümee der Zweiradakrobaten, darunter auch Thomas Jagersberger aus Hollenstein: „Do haums a geile Streckn hibaut!“

alles lesen
  07.10.2016 » Regionales » Der Railjet ist da!

Der Railjet ist da!
Intercity-Zugsgarnituren werden ab 11. Oktober von den ÖBB gegen moderne Railjets ausgetauscht

Auf der Strecke zwischen Wien und Salzburg werden die ÖBB mit dem Fahrplanwechsel ab 11. Oktober die in die Jahre gekommenen Intercity-Garnituren gegen neue Railjets austauschen. 

alles lesen
  30.09.2016 » Regionales » Mountainbike-Schlepplift am Königsberg ist Weltneuheit

Mountainbike-Schlepplift am Königsberg ist Weltneuheit
Am Samstag, 1. Oktober, wird das Mountainbike-Eldorado in Betrieb gehen

Mit der technischen Abnahme des neuen Schlepplifts für Mountainbiker durch die Behörde und einem erfolgreichen Probelauf sind die Vorbereitungen für die Eröffnung des Mountainbike-Erlebnisraums auf dem Königsberg abgeschlossen.

alles lesen
  30.09.2016 » Regionales » „Wo das Ferkel das Weite suchte“

„Wo das Ferkel das Weite suchte“
„Geht ned, gibt’s ned“-Party in St. Georgen/Klaus gefeiert

Nur ein Ziel kannten viele am Samstag, dem 24. September: Die „Geht ned, gibt’s ned“-Party der LJ St. Georgen/Klaus, die heuer bei Familie Buchinger, Haus Kleinlinden, über die Bühne ging. Vor allem die Spritzer- und die Schnapsbar waren schnell gefüllt – und die Getränke wie Bacardi schneller geleert als gedacht.

alles lesen
  30.09.2016 » Regionales » Feuerwehrkommandant war Brandstifter

Feuerwehrkommandant war Brandstifter
Bezirk Amstetten. Der FF-Kommandant von Wolfsbach wurde nun von der Polizei als Brandstifter überführt und verhaftet.

Sieben Brände mit einem Gesamtschaden von rund 80.000 € legte seit Mitte Juli ein bis jetzt unbekannter Brandstifter im Bezirk Amstetten. Von der Brandserie betroffen waren eine Hackschnitzelanlage ebenso wie eine Scheune, Müllcontainer und ein Gartenhaus.

alles lesen
  23.09.2016 » Regionales » Bertl Sonnleitner – „Das ist mein letztes Buch“

Bertl Sonnleitner – „Das ist mein letztes Buch“
„Die Schütt – eine Gesellschaft im Wandel“ wurde präsentiert

Am Freitag, dem 16. September, wurde das Buch „Die Schütt – eine Gesellschaft im Wandel der Zeit“ im sehr gut besuchten Festsaal des Ybbsitzer Eisenmuseums FeRRUM vorgestellt.

alles lesen
  23.09.2016 » Regionales » „Octopus“ spielte Benefizkonzert im kem.ART

Kematen:
„Octopus“ spielte Benefizkonzert im kem.ART
Erlös wurde dem Sozialfonds der Marktgemeinde zur Verfügung gestellt

Für ein Benefizkonzert kamen die acht Mitglieder der einstigen Kematner Kultband „Octopus“ am Samstag, 17. September, wieder zusammen.

alles lesen
 
 Zurück (Seite {1})
Artikel 893 - 912 von 932 Artikel